Die Sicherheit von Maschinen, Anlagen und Systemen spielt eine immer größere Rolle – in klassischen sicherheitssensiblen Bereichen wie Bergbau und Bahntechnik genauso wie auch im modernen Maschinen- und Anlagenbau. Insbesondere die immer wichtiger werdende Software steht dabei im Fokus. Die Einführung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist dabei nur ein Baustein auf dem Weg zu genau definierten Entwicklungsabläufen und Produkteigenschaften. ISH versetzt Unternehmen in die Lage, zertifizierungsfähige Produkte schneller zu entwickeln und kostengünstiger herzustellen.

ISH Safety Consulting

 

Grundsätzliche Fragen bereits im Vorfeld klären und durch ein klare und normkonforme Sicherheitsspezifikation bei der Konzeptprüfung die effiziente Baumusterprüfung im Blick haben – mit Beratungsleistungen von ISH sparen Sie Zeit, Geld und Nerven.

» mehr lesen

ISH Certifying Support

 

Von punktueller Beratung über die Hard- und Software-Entwicklung mit allen notwendigen Tests bis zur  Durchführung des kompletten Zertifizierungsprozesses: Der ISH Certifying Support bietet maßgeschneiderte Unterstützung auf dem Weg zum "funktional sicheren Produkt".

» mehr lesen

ISH Pre-Certified Components

 

Schneller entwickeln und gleichzeitig das Risiko minimieren: Mit vorzertifizierten Bausteinen von ISH kommen Sie schnell, kosteneffizient und sicher ans Ziel.

» mehr lesen

Ganz einfach: Mit ISH von der Idee zum zertifizierten Produkt in f├╝nf Schritten

Wir wollen es Ihnen einfach machen: Mit Unterstützung von ISH ist die Entwicklung und Herstellung von sicherheitsgerichteten Produkten keine Zauberei – auch wenn Sie als Maschinen- oder Steuerungshersteller im Bereich der funktionalen Sicherheit noch keine Erfahrung haben.